laufendhelfen.de
Sie sind hier: Startseite > lh_de > Berichte - Fotos > course_d_alsace > 2005

grenzenlose Hilfe

Grenzenlose

Hilfe

Laufwelt

Wissembourg

-

Rastatt

Bildergalerie

 

So kam es zum Course d'Alsace

Im Hinblick auf das Training für meine Teilnahme am Deutschlandlauf 2005 hatte ich schon lange auf einen kleinen, aber feinen Ultra in meiner Region geschielt.

Von Lichtenau im badischen nach Lichtenberg im Elsaß sollten, wie schon in den vergangen Jahren 70 km laufend zurückgelegt werden. Am 7. Mai wäre Termin gewesen. Ich sage bewußt wäre, denn mehr als kurzfristig erfuhr ich von meinem Lauffreund Eddi, der organisatorisch mit dieser Veranstaltung verbunden ist, dass die Veranstatlung nicht stattfindet.

In solchen Fällen zeige ich Flexibilität und hatte die Lösung schnell parat. Mein Vorschlag am 7. Mai kein Trübsinn wegen der ausgefallenen Veranstaltung zu blasen, sondern selbst aktiv zu werden, fand bei Eddi sofort ein offenes Ohr. Er fand meinen Vorschlag, stattdessen von Baden-Baden nach Wissembourg (Elsass) zu laufen, so gut, dass er noch am gleichen Abend die Meldung in seinen großen eMail-Verteiler gab und mit der geschätzten Entfernung von 70 plus/minus 20 Kilometern nach Mitläufern suchte.

Diese "genaue" Angabe zwang mich, meine Vorstellung schnellstens zu präzisieren und so formulierte ich folgende Ausschreibung:

Wir werden uns am Samstag 7. Mai 2005 um 6:40 Uhr am Bahnhof Baden-
Baden treffen und gemeinsam mit Stadtbahn und Regionalbahn in ca. 1 ½ Stunden nach Wissembourg (Elsass) fahren. Vorn dort laufen wir dann entlang der Lauter und später auf dem Paminaweg wieder Richtung Deutschland. Den Rhein queren wir an der Wintersdorfer Brücke und laufen weiter in Richtung Rastatt. Am Ende unseres ca. 50 km langen Laufes werden wir uns ganz gemütlich im Hopfenschlingel bei reichlich Essen und Bier niederlassen. Der Rücktransport zum Bahnhof Baden-Baden läßt sich danach in einer Art Fahrgemeinschaft regeln.

Es gibt einige Besonderheiten, die beachtet werden müssen. Sämtliches Gepäck, das Ihr in Baden-Baden mit in den Zug nehmt, müsst Ihr auch selbst von Wissembourg aus zurücktragen. Darüber hinaus ist es äußerst wichtig zu wissen, dass es unterwegs keine Verpflegungsstellen gibt. Das heißt, richtet Euch genügend Flüssigkeit und Essbares für die Laufstrecke. Wir werden versuchen nach etwa der Hälfte in Mothern Wasser in einem Lokal zu ordern, um die Reserven wieder aufzufüllen.

Noch ein Wort zum Tempo: Wir werden ein sehr moderates Tempo laufen und in regelmäßigen Abständen zwischen Laufen und Walken abwechseln. Bei einer Laufgeschwindigkeit von ca. 8 – 8,6 km/h werden wir nach 20 Minuten Laufen für 10 Minuten in den Gehschritt wechseln. Diese Praxis ermöglicht auch „Ultramarathonersttätern“ in diese Distanz einzusteigen.

Ich denke das wichtigste habe ich jetzt gesagt. Würde mich freuen, wenn wir einen netten „Haufen“ zusammenbringen würden. Ach ja – gelaufen wird übrigens bei jedem Wetter.

Sollte es noch Fragen geben, so beantworte ich diese natürlich gerne per eMail oder auch telefonisch. Extra anmelden müßt Ihr Euch nicht – ich lasse mich gerne überraschen und bin gespannt, wer am Samstag pünktlich am Bahnhof in Oos erscheint.


laufende Grüße


Rolf

Suche: Das Web Diese Website




Aktuelles

 

 

Partnerschaftslauf
Sinzheim (D) -
Pignan (F)

Partnerstadtlauf
Marmoutier (F) - Obersasbach (D)

________


Rheinsteig-Erlebnislauf
(Bonn - Wiesbaden)

Danke für Deinen Kommentar

Rund um Wolfach
Danke für Deinen Kommentar


Course d'Alsace
(Wissembourg - Rastatt)
Danke für Deinen Kommentar


Freundschaftslauf
Renchen-Ulm  -  Rheinau-Linx
Danke für Deinen Kommentar


Nachtlauf
(Baiersbronn - Baden-Baden)

Danke für Deinen Kommentar


Michelbacher Vollmondlauf
Danke für Deinen Kommentar


Panoramalauf
(Rund um Baden-Baden)

Danke für Deinen Kommentar


Eisweinlauf
(Offenburg - Baden-Baden)

Danke für Deinen Kommentar


Freundschaftslauf
Durbach - Straßburg
Danke für Deinen Kommentar

 
Vollmond_Lauftreff

29.01.2009
Belohnung für Gesundheitsbewusste

16.11.2008
4. Rheinsteig-Erlebnislauf

06.11.2008
7.Eisweinlauf 2008

20.02.2008
Partnerstadtlauf von Zell a.H. nach Baume-les-Dames


Inhaltliche Beratung und Programmierung dieser Website: Amitra Marketing, Baden-Baden